TUM Logo Zentrum Logo
M1

Technische Universität München, Zentrum Mathematik

Einführung in Softwaretools zur nichtlinearen Optimierung

Johannes Haubner, M.Sc. und Johannes Milz, M.Sc.

Wintersemester 2018/19


Inhalt - Aktuelles - Anmeldung - Termine - Material - Sonstiges - Short Information in English


Ansprechpartner

Der Kurs wird von Johannes Haubner und Johannes Milz geleitet. Für weitere Informationen oder bei Fragen wenden Sie sich an johannes.haubnerematma.tum.de.

Inhalt

Der Kurs "Einführung in Softwaretools zur nichtlinearen Optimierung" richtet sich an alle, die sich für nichtlineare Optimierung interessieren. Kenntnisse aus Nichtlineare Optimierung: Grundlagen und/oder Nonlinear Optimization: Advanced oder vergleichbare Kenntnisse sind zu empfehlen. Wir wollen in diesem Kurs wichtige praktische Aspekte der Optimierung behandeln. Schwerpunkte des Kurses werden sein:

Der Kurs ist ein Zusatzangebot und nicht verpflichtend. Es werden keine Credit points vergeben.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie für die Rechner in den Computerräumen einen gültigen Zugang brauchen. Falls Sie keine Zugangsdaten besitzen oder diese vergessen haben, wenden Sie sich bitte vor Beginn des Kurses an den Infopoint. JEDER Teilnehmer sollte über einen gültigen Zugang verfügen!

Hinweis: Der Softwarekurs ist modular gestaltet und beinhaltet viel individuelle Betreuung, sodass es auch für Studenten geeignet ist, die bisher wenige bis gar keine Matlab-/Programmier-/Computerkenntnisse haben. Auf der anderen Seite werden auch in dieser Hinsicht erfahrenere Studenten auf Ihre Kosten kommen.

Aktuelles

23.01.2019 Zeitraum und Ort stehen nun fest, siehe Termine.
23.01.2019 Die Website zum Softwarekurs ist nun online.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Ferienkurs-Website.

Termine

Die Veranstaltung findet als Blockkurs vom 13.03.2019 bis 15.03.2019 täglich zwischen 9:00 und 14:00 Uhr in der kleinen Rechnerhalle MI 00.07.023 statt.

Material

Grundlagen
  grundlagen.pdf basics-en.pdf
  shell.pdf shell-en.pdf

1. Tag
Aufgabenblatt: blatt1.pdf sheet1-en.pdf
Material: blatt1.tar.gz  

2. Tag
Aufgabenblatt: blatt2.pdf sheet2-en.pdf
Material: blatt2.tar.gz  
Links: Decision Tree for Optimization Software Pfeil NEOS Server Pfeil
Folien: Tag2.pdf  

3. Tag
Aufgabenblatt: blatt3.pdf sheet3-en.pdf
Material: blatt3.tar.gz  

Sonstiges

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Rechner in den Computerräumen einen gültigen Zugang brauchen. Falls Sie keine Zugangsdaten besitzen oder diese vergessen haben, wenden Sie sich bitte vor Beginn des Kurses an den Infopoint. JEDER Teilnehmer sollte über einen gültigen Zugang verfügen!

Der Softwarekurs wird in der kleinen Mathematik-Rechnerhalle 00.07.023 stattfinden. Zumindest einen Teil der Aufgaben könnten Sie auch an Ihrem eigenen Laptop bearbeiten (bei Interesse bitte mitbringen). Wir werden im Rahmen des Softwarekurses auch Matlab nutzen. Falls Sie kein eigenes Matlab haben, können Sie eine der Studenten-Matlablizenzen nutzen, welche aus Studienbeiträgen für die Studenten angeschafft wurden. Es ist dann empfehlenswert Matlab schon vor dem Kurs auf Ihrem Rechner zu installieren. Genauere Informationen finden Sie hier: Matlab for Students.

Short Information in English

Within the scope of this course you will get to know software (Matlab, AMPL, Ipopt) for solving nonlinear optimization problems. Additionally, you will get an insight into modeling optimization problems, choosing appropriate algorithms and solving large-scale problems efficiently.

A valid account for the "Rechnerhalle", which can be obtained at the "Infopoint", is required in order to participate in the course.

The official course language is German, but we will also provide exercise sheets in English and answer questions in English. Since you will be working on your own mainly, this should be sufficient to achieve a good learning outcome.

If you have any questions or concerns regarding the computer course, feel free to contact johannes.haubnerematma.tum.de.